header-unternehmen

Die Nachfrage nach 75 kW Gülleanlagen ist in den letzten Monaten spürbar gestiegen.

AD AGRO konnte auch in 2017 bereits mehrere Anlagen projektieren und verkaufen. "Unsere Kunden, meist Landwirte mit Rinder- und Milchviehbetrieben, haben die großen Potentiale erkannt und sichern mit einer 75 kW Gülleanlage zudem den Bestand ihrer landwirtschaftlichen Betriebe ab", so Hubert Willenborg und Gerd Bolling, zwei der erfahrenen Verkaufsberater bei AD AGRO.

Biogasanlagen, egal ob mit einer Leistung von 5 MW oder 75 kW, werden von den Experten in der AD AGRO Planungsabteilung individuell und auf die Gegebenheiten vor Ort ausgelegt.

"Ich stelle fest, dass unsere Kunden besonders unsere auf die Bedürfnisse des Betriebs zugeschnittenen Lösungen schätzen. Standards und Schubladenlösungen sind endgültig passé", so Willenborg und Bolling weiter.

Bei AD AGRO wird zudem auch bei diesen Kleinanlagen kompromisslos auf ausgereifte und robuste Qualität gesetzt. Eine 75 kW Anlage sollte eigentlich neben dem landwirtschaftlichen Unternehmen betrieben werden können. Der Fokus der Arbeit unserer Kunden soll weiterhin bei der Viehaltung liegen. "... und da bleibt eben keine Zeit für lästige Reparaturen, weil die Komponenten nicht zuverlässig arbeiten".

 

75 kW Gülleanlage =

Minimaler Aufwand

Maximaler Ertrag

 

 

Wenn Sie sich informieren möchten über die Ertragspotentiale mit einer 75 kW Gülleanlage, rufen Sie uns an (04441 - 8877-365) oder mailen Sie an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Fordern Sie uns: wir legen Ihnen gerne vorab schon einmal eine Wirtschaftlichkeitsberechnung vor, die Ihnen die großen Möglichkeiten durch den Betrieb einer 75 kW Gülleanlage aufzeigt.