header-unternehmen

Am 12. April 2016 informierte sich der Botschafter von Sri Lanka, SE Karunatilaka Amunugama, in Vechta über die bedarfsgerechte Nutzung von Biogas als Energie der Zukunft. Nach einem Besuch der Firma Roess-Nature-Group in Twistringen - seitIMG 3313 0021994 mit einer eigenen Unternehmung in Sri Lanka vertreten - ging es weiter nach Calveslage. Auf der Biogasanlage des AD AGRO Kunden Jan VaskeIMG 3318 003konnte sich der Botschafter persönlich einen prima Eindruck über Effizienz und Robustheit einer Biogasanlage von AD AGRO verschaffen. Die gesteigerte Nachfrage nach Energie soll in Sri Lanka zukünftig durch Erneuerbare Energien abgedeckt werden. "Biogas bietet durch seine bedarfsgerechte Verfügbarkeit hierfür optimale Voraussetzungen". Der Botschafter war beeindruckt von der Leistungs-fähigkeit der Anlage. "Sri Lanka benötigt bei erneuerbaren Energien innovative Technologien und besonders deutsche Produkte wie z.B. die Anlagen von AD AGRO geniessen bei uns einen sehr hohen Stellenwert", so der Botschafter.