header-start

service-button

mehr-power-button

bd agro leuchtlogo_thumbAuf einen gelungenen Messeauftritt bei der BIOGAS-Fachmesse 2011 in Nürnberg blickt BD AGRO zurück. „Die drei Veranstaltungstage sind sehr gut für uns gelaufen“, freute sich BD AGRO-Vertriebsmitarbeiter Alexander Mairose über ein hohes Besucheraufkommen aus dem In- und Ausland. Die zuverlässige und maßgeschneiderte Anlagentechnik des zur Big Dutchman-Gruppe gehörenden Biogasanlagenbauers sei auf ein sehr positives Feedback gestoßen. Dies zeigen die vielen wichtigen Gespräche und Neukontakte, mit denen man von der weltweit größten Messe für die Biogaswirtschaft nach Hause gefahren sei.

bdagro-vertrag polen kleinVechta/Poznan - Polen setzt wie seine westlichen Nachbarn verstärkt auf erneuerbare Energien. Der Anteil von grünem Strom an der traditionell durch Stein- und Braunkohle geprägten Energieerzeugung soll bis 2020 von 5 auf 15 Prozent steigen. Ohne Biogasanlagen ist dieses ehrgeizige Ziel kaum zu erreichen, zumal weite Teile des Landes weiterhin durch landwirtschaftliche Strukturen geprägt sind. Um starke Partner mit ins Boot zu holen, setzen polnische Unternehmen auf die Kompetenz und Erfahrung von AD ADRO systems GmbH&Co KG (kurz: AD AGRO).

bga_losten_kleinDas Tierzucht Gut Losten in Bad Kleinen (Mecklenburg-Vorpommern) gehört zu den größten und modernsten Schweinefarmen in Deutschland. Die Stallanlagen des innovativen Betriebes werden künftig klimafreundlich beheizt - mit der Abwärme einer Biogasanlage, die in Visbek konzipiert wurde. Mehr als 80 Gäste haben die neue 526 KWel-Anlage kürzlich im Rahmen einer weihnachtlich gestimmten Feierstunde symbolisch in Betrieb genommen. Die Geschäftsführer von Gut Losten, Alwin Neteler und Sohn Bernd, bedankten sich sehr persönlich „für die erfolgreiche Kooperation“ bei ihren Nachbarn und Mitarbeitern, den Vertretern der zuständigen Behörden sowie den am Bau beteiligten Unternehmen.