header-unternehmen

AD AGRO in Polen aktiv. Vom 17. bis zum 20. Oktober hat die größte Fachmesse für Erneuerbare Energien, Umweltschutz, Recycling und Abwassertechnik in Osteuropa für das internationale Publikum ihre Tore geöffnet.

Die Erneuerbaren Energien sind in vielen Ländern Osteuropas nach einer langen Zeit der Unsicherheit nun in die Phase der Umsetzung eingetreten.

Besonders in Polen verfügt AD AGRO über einen exzellenten Ruf. Diverse Anlagenprojekte aus dem Biogasbereich mit Leistungen zwischen 250 kW und 2,4 MW zeugen davon, dass sich individuelle Auslegungen, die sich an den lokalen Gegebenheiten orientieren, auszeichnen. Standards haben auch hier längst ausgedient.

Zahlreiche zufriedene Kunden haben in den letzten Jahren AD AGRO an Interessenten weiterempfohlen. Heute ist AD AGRO mit einer Auftragspipeline von mehreren Anlagen in einer Größenordnung von jeweils um die 1 MW el. einer der namhaftesten Anbieter von Biogas-Komplettlösungen in Polen.

In Polen drehen sich viele Fragen auch um das Thema Effizienzsteigerung bei Bestandsanlagen. Sehr viele Anfragen zu 1 bis 2 MW-Projekten halten unser Verkaufsteam AD AGRO Polska "auf Trab".

IMG 7406

Besonders viel zu tun hatte unser "Mann in Polen", Herr Tomasz Dawidowicz.

Am besten rufen Sie ihn an, wenn Sie Fragen zu Aktivitäten in Osteuropa und speziell in Polen haben: +48 607 760 740.

Er hat bestimmt ein paar interessante Neuigkeiten für Sie.