header-start

service-button

mehr-power-button

flaggen_dt_it_bdagro
Der Süden heiß und trocken, die Mitte bergig und mit wenig Ackerbau, der Norden feucht und großflächig bewirtschaftet: Italien hat so viele Klimazonen wie ein ganzer Kontinent. Um unter diesen Bedingungen effektiv grüne Energie zu erzeugen, hat sich eine der größten Genossenschaften Italiens „Consorzio abn“ auf die Suche nach einem Technologie-Partner begeben. In Vechta-Calveslage wurde sie fündig.

Rekordauftrag bringt grünen Strom in 50.000 Haushalte

Visbek – Über den größten Auftrag seiner recht jungen Firmengeschichte freut sich die AD AGRO systems GmbH & Co. KG (BD AGRO): Das Unternehmen wird in den kommenden zwei Jahren im Auftrag der ebenfalls in Vechta beheimateten biostrom Energiesysteme GmbH & Co. KG moderne Biogasprojekte an rund 40 Standorten in ganz Deutschland realisieren. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf 46,1 Millionen Euro. Entsprechende Verträge wurden am Dienstag (23. Oktober 2007) unterzeichnet.

Trocknung von Gärresten aus Biogasanlagen

Die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien gewinnt sowohl in Deutschland als auch international immer mehr an Bedeutung. So ist es nicht verwunderlich, dass neben Windkraft- und Solaranlagen auch die Zahl der Biogasanlagen ständig wächst. In der Landwirtschaft stellen Biogasanlagen auf vielen Betrieben inzwischen neben dem Ackerbau und der Tierhaltung ein zusätzliches wirtschaftliches Standbein dar.